Selbsthilfegruppen

[ Adressen 1 bis 10 von insgesamt 11 ]
Seite: 
  • ADS Power Club e.V.

    Monika Danz
    Heinrich-Jakob-Fried-Str. 6
    76829 Landau
    06341 / 92 87 900
    monika.danz@web.de
    ADS-Power.de
    Beratung für Eltern mit Kindern, die von ADS oder ADHS betroffen sind,
    Treffen jeden 1. Donnerstag und 3. Montag im Monat
  • Caritas TIP Schreibstube mit Internetanschluss

    Barbara Reichling
    Königstraße 39-41
    76829 Landau
    0 63 41 / 93 55-115
    barbara.reichling@caritas-speyer.de
    caritas-zentrum-landau.de/58086.html
    Zugang zum Internet, Hilfe bei der Textverarbeitung, bei der Wohnungs- und Stellensuche und beim Verfassen von Bewerbungen.
  • Caritas-Zentrum Landau

    Königstr. 39/41
    76829 Landau
    06341 /9355-0
    Caritas-Zentrum.Landau@caritas-speyer.de
    caritas-zentrum-landau.de
  • Ein Tic anders

    Torsten Wollersen
    Nordring 10
    76829 Landau
    06341 3891182
    06341 3887229 info@ein-tic-anders.de
    www.ein-tic-anders.de
    Betroffene mit dem Tourette-Syndrom oder Tic Störungen haben es schwer anerkannt und akzeptiert zu werden. Sie sind oft komischen Blicken und Unverständnis ausgesetzt. Da geht es Erwachsenen nicht anders als betroffenen Kindern. Mit unserer Selbsthilfegruppe wollen wir uns gegenseitig stärken, uns Tipps geben, wie man den Alltag meistern kann.
  • Ein Tod zur Unzeit - wenn Kinder vor ihren Eltern sterben

    Anja Vocke
    Offene Gruppe, Einstieg jederzeit möglich,
    Treffen jeden zweiten Mittwoch im Monat außer in Ferienzeiten, 20:00 Uhr, Haus der Familie
  • Haus der Familie Landau

    Kronstr. 40
    76829 Landau
    06341 - 98 58 18
    evarbeitsstelle.hdf@evkirchepfalz.de
    hausderfamilie-landau.de
    Evangelische Familienbildungsstätte
    Familienbildungs-Angebote für Menschen in allen Lebens- und Familienphasen
    Treffpunkt Familie mit offenen Treffs: Familiencafé, Freitags Frauen Frühstück und Mutter-Kind-Gruppe für Migrantinnen und Asylsuchende, sowie Treffpunkt für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
    Selbsthilfegruppen
    Beratungsangebote zu Migration
    Beratungsangebote zu Krebserkrankungen durch die Kooperation mit der Krebsgesellschaft RLP e.V. 
    Trauerbegleitung
    Finanziell fit für Familien
    Ferienangebote für Kinder
    Altstadt-Kinder-Treff
    Familienhebammen
  • Krebsgesellschaft RLP e.V.

    Informations-und Beratungszentrum Psychoonkologie Ludwigshafen Ludwigstraße 65
    67059 Ludwigshafen
    0621 578572
    ludwigshafen@krebsgesellschaft-rlp.de
    www.krebsgesellschaft-rlp.de
    Beratungsangebote und Angebote für Patient*innen und Angehörige, wie etwa bei Fragen zur seelischen Belastung, sozialrechtlichen Themen oder bei Unsicherheiten im Umgang mit Kindern. Vermittlung von Hilfen anderer Einrichtungen, Vermittlung von Hilfen bei finaziellen Notlagen, Beantragung von Nachsorgekuren usw. 

  • Mehrgenerationenhaus Landau

    Danziger Platz 18
    76829 Landau
    06341-135180
    0172 9846864
    anne.schmidt@landau.de
    Das Mehrgenerationenhaus bietet neben einem vielfältigen Freizeitangebot auch ein Angebot an Beratung und Unterstützung bei verschieden Problemen, welche im heutigen Alltag auftauchen können. Jeden Montag von 9-12:30 Begegnungscafe "International"
  • Schatten und Licht, Krise nach der Geburt

    Evelyn Roth
    0 63 41 / 53 70 5
    Gesprächsgruppe für Frauen, die nach der Entbindung in eine Krise geraten (postnatale Depression).
    Treffen im Haus der Familie, Anmeldung bei der Leitung erbeten
  • Trauergruppe

    Susanne Burgdörfer, Pfarrer Bruno Heinz
    Offene Gruppe, Einstieg jederzeit möglich,
    Treffen 14-tägig im Haus der Familie
[ Adressen 1 bis 10 von insgesamt 11 ]
Seite: 
Der Erziehungspass ist ein Projekt des Netzwerks Familienbildung
Der Kinderschutzbund Haus der Familie Jugendamt Landau Jugendamt SÜW Jugendamt Germersheim Seite des Ministeriums für Familie, Frauen, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz