Wie funktioniert der Erziehungspass?

Der Erziehungspass  Landau-Südpfalz funktioniert ganz einfach: 

  • Sie suchen sich das passende Angebot heraus 
  • Beim Anbieter gibt es weitere Informationen, dort melden Sie sich auch direkt an
  • Zu offenen Treffs können Sie einfach hingehen.
  • Wenn Sie eines der Erziehungspass-Angebote nutzen, erhalten Sie durch die Kursleitung oder Leitung des Treffs ein Bonusheft. Fragen Sie auch danach.
  • Darin trägt die Kursleitung Ihre Bonuspunkte ein.Das gilt auch für den Besuch von kostenlosen erziehungspass- Angeboten..
  • Ihre Bonuspunkte  lösen Sie ein, wenn Sie ein kostenpflichtiges Erziehungspass-Angebot nutzen möchten und Ihr Bonusheft dabei haben, in dem schon Punkte vermerkt sind. Für jeden Bonuspunkt gibt es einen Euro Ermäßigung.
  • Im Bonusheft sammeln Sie auch weiterhin Bonuspunkte, wenn Sie es  zu weiteren Erziehungspassangeboten mitnehmen.

Das Besondere: Bonuspunkte gibt es auch für den Besuch von kostenfreien Erziehungspass-Angeboten. - Uns ist es wichtig, dass  Eltern diese Chancen nutzen!

Wir haben eine Fülle von Angeboten für Sie, liebe Mütter, Väter und Großeltern. Wir möchten Ihnen bei der Geburtsvorbereitung, in der Zeit nach der Geburt, mit dem Kleinkind, mit dem größer werdenden Kind und der wachsenden Familie Anregungen geben, helfen und die Ihnen Kontakte zu anderen Eltern eröffnen.

Der Erziehungspass ist ein Projekt des Netzwerks Familienbildung
Kinderschutzbund Landau Haus der Familie Jugendamt Landau Jugendamt SÜW Jugendamt Germersheim Seite des Ministeriums für Familie, Frauen, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz